MusicMonster Musik Flatrate (Streamripping Prinzip)

für Vielhörer und Musicfreaks | Musikflatrate.de
 

Musik Flatrate im Detail  MusicMonster

Bei der Musik Flatrate von MusicMonster handelt es sich um keine Musik Flatrate im engen Sinne. Da das Angebot dennoch ein ähnliches Ziel, nämlich den Download von MP3 zu einem Pauschalpreis, bietete, wird das Angebot hier dennoch aufgeführt.

MusicMonster Funktionsweise

So funktioniert MusicMonster: Die Musik Flatrate von Musicmonster funktioniert nach dem Streamripping-Prinzip. Bei dem Dienst handelt es sich um eine Musik-Recording- bzw. Musik-Aufnahme-Flatrate. Zu anderen Anbietern gibt es daher Unterschiede. Der Kunde kann bei MusicMonster zunächst den Musiktitel in einer Datenbank suchen und seinen Wunsch speichern. MusicMonster überwacht anschließend eine große Zahl von Internet-Radiostationen. Wird der gewünschte Titel bei einem der Sender gespielt wird dieser von MusicMonster automatisch mitgeschnitten. Nach erfolgtem Mittschnitt kann der Musiktitel von dem Nutzer als MP3 geladen und gespeichert werden. Insbesondere aktuelle Songs aus den Charts stehen somit schon wenige Stunden nach dem Wunsch zum Download bereit. Bei weniger aktuellen Songs kann es jedoch - wenn überhaupt - durchaus länger dauern bis dieser zum Download zur Verfügung steht.
Das Angebot wurde bereits in einigen namenhaften Medien getestet und dort als die richtige Entscheidung für Vielhörer empfohlen. Das hervorragende Verhältnis von Kosten und Leistung sowie der sehr große Index an Musiktiteln haben die Musicmonster Musikflatrate im Vergleich sehr weit nach vorn katapultiert.
Musikmonster verfügt in der Titeldatenbank über einen riesigen Datenbestand. D.h. Sie finden in der Regel fast alle Songs und Alben und können diese daher über den Dienst recorden lassen. Sie müssen die Songs daher meist nicht irgendwo anders runterladen.
Wie bei allen anderen hier getesteten Anbietern von Musikflatrates verstößt das Recording-Angebot von Musicmonster nicht gegen das Urheberrecht (gem. § 53 Abs. 1 UrhG). Und mit Preisen ab 7,90 Euro pro Monat eine sehr gute und sichere Alternative zu den anderen am Markt tätigen teils illegalen Anbietern.

Auch bei der Musicmonster Flatrate gilt: Sie haben 14 Tage Zeit das Angebot ohne Risiko zu testen und nach der Gratistest Periode automatisch mit der günstigen Flatrate weiterzumachen. Sie zahlen am Beginn der 6 monatigen Mindestvertragslaufzeit den Halbjahresbeitrag.

Kommentare zur Flatrate:

 

Kommentar  musicmonster

05.11.2009 - Marcus P.

Bin begeistert spitzen Qualität und dann noch super Preis- / Leistungsverhältnis
 

Kommentar  musicmonster

01.11.2009 - Arieane

Eigentlich ziemlich einfach, Probeabo mal kostenlos testen und danach bei Gefallen ab 7,90 pro Monat. Echt super!
 

Kommentar  musicmonster

28.09.2009 - Meli

Ne Freundin von mir hat mich darauf gebracht, habe ja sonst keine Ahnung davon, aber als ich das gemacht habe, war ich total begeistert.
 

Kommentar  musicmonster

27.09.2009 - Dennis P.

Habe das vor Jahren schon mal getestet, bin gerade dabei wieder zuendecken. Super Sache ... Probeabo hin oder her!